Der ROCK ANTENNE Hamburg - Sommer der Freiheit: Offizielle Teilnahmebedingungen für das Livestream-Event

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion "Sommer der Freiheit" der ROCK ANTENNE Hamburg GmbH & Co. KG ("ROCK ANTENNE Hamburg"), Messberg 4, 20095 Hamburg. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer oder die Teilnehmerin (nachfolgend einheitlich: der "Teilnehmer") mit diesen Bedingungen einverstanden. Bitte beachten Sie die Einverständniserklärung zur Nennung und Veröffentlichung Ihres Namens im Programm und in anderen Medien durch ROCK ANTENNE Hamburg.

Zur Aktion >

Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist das BMW AG Motorrad Zentrum Hamburg, Offakamp 10–20, 22529 Hamburg (nachfolgend "BMW"). Weitere Informationen zu BMW finden Sie unter: https://www.bmw-motorrad.de/hamburg/de/public-pool/content-pool/impressum.html

Teilnahmeberechtigung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine einmalige Registrierung vom 02. bis 13. Mai 2022 bei ROCK ANTENNE Hamburg. Die Registrierung setzt das vollständige und wahrheitsgemäße Ausfüllen aller Pflichtfelder sowie die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen voraus. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige Personen, die einen gültigen Führerschein der Klasse A besitzen und gegen die kein behördliches oder gerichtliches Fahrverbot verhängt wurde. BMW behält sich die Prüfung der Volljährigkeit und gültigen Fahrerlaubnis vor. Zur Teilnahme sind nur Personen berechtigt, die ihren Wohnsitz während der Teilnahme in Deutschland haben. Die Teilnahme selbst ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Ein Teilnehmer, der sich mit fehlerhaften Daten registriert hat oder ansonsten gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Gleiches gilt für diejenigen Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich in sonstiger Weise durch Manipulation Vorteile verschaffen oder versuchen zu verschaffen. Die Mitarbeiter von BMW und mit BMW verbundener Unternehmen im Sinne der §§ 15 ff. AktG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gewinn

Nutzung zweier BMW R18 für den zusammenhängenden Zeitraum von vier Wochen im Juni oder Juli 2022. Die genaue Terminierung ist abhängig von der Auslastung des Fuhrparks und bedarf der vorherigen terminlichen Absprache. Die Nutzung erfolgt auf Basis des BMW Fahrzeugnutzungsvertrages, der bei der Inanspruchnahme des Gewinns (Übergabe der Fahrzeuge) ausgehändigt wird und von beiden Nutzern unterzeichnet werden muss. Beide Fahrer müssen bei Übergabe des Fahrzeugs einen gültigen Führerschein der Klasse A und einen gültigen Personalausweis (jeweils im Original) vorlegen. Sind sie hierzu – aus welchem Grunde auch immer – nicht in der Lage, ist die jeweilige Person von der Fahrzeugnutzung ausgeschlossen.

Die Abholung der Fahrzeuge erfolgt durch den Gewinner im BMW Motorrad Zentrum Hamburg. Der Gewinn ist personengebunden, nicht übertragbar und nicht in Bar auszahlbar.

Nicht enthaltene bzw. darüberhinausgehende Kosten (z. B. für Verbrauchs- und Benzin-Kosten, An- und Abreise zum Veranstaltungsort, Maut-/Parkgebühren oder sonstige Kosten) trägt der Gewinner. Die Fahrerausstattung (u. a. Helm, Motorradkleidung) ist nicht Teil des Gewinns und muss vom Gewinner selbst gestellt werden. Der Gewinner bekommt das Fahrzeug nur mit kompletter Schutzausrüstung ausgehändigt.

Gewinnbenachrichtigung

Die Ermittlung der 10 Finalisten aus allen Registrierungen erfolgt bis zum 13.05.22 per Losverfahren durch BMW und ROCK ANTENNE Hamburg. Die Auslosung der 10 Finalisten findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Auslosung des Gewinners erfolgt am 14. Mai 2022 um 12.00 Uhr live vor Ort im BMW Motorrad Zentrum Hamburg. Der Gewinnanspruch entsteht nur dann, wenn der Gewinner die Annahme des Gewinns am selben Tag der Auslosung bis 16.00 Uhr gegenüber BMW erklärt.

Haftung von BMW

BMW haftet für Schäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit. Dies gilt zudem nicht für die Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten. Dies sind Pflichten, die für die Gewinnspieldurchführung wesentlich sind, da sie diese erst ermöglichen, und auf deren Erfüllung der Teilnehmer deshalb vertraut und vertrauen darf. Der Schadensersatz für die Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten beschränkt sich auf gewinnspieltypische, vorhersehbare Schäden, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen oder wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.

Datenschutzinformationen

Zur Durchführung des Gewinnspiels werden von der BMW AG personenbezogene Daten erhoben. Namentlich sind dies Anrede, Vor- und Nachname, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum.

Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). In diesem Zusammenhang werden diese zur Gewinnspielabwicklung gegebenenfalls Dritten zur Verfügung gestellt (z. B. mit BMW verbundene Unternehmen im Sinne der §§ 15ff. AktG und/oder Dienstleister) und nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht.

Sofern Sie uns eine separate Einwilligung in werbliche Kommunikation erteilen, gelten die Bestimmungen der Datenschutzhinweise der BMW AG. Diese finden Sie, insbesondere zu Kontaktdetails sowie den Betroffenenrechten des Teilnehmers, unter https://www.bmw-motorrad.de/de/public-pool/content-pool/privacy.html

Einverständnis in Namensnutzung und Übertragung von Bildrechten

Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Name im Falle des Gewinns durch BMW im Rahmen der Gewinnspiel-Folgekommunikation, im Internet und in den Social Media Kanälen (Facebook / Instagram) veröffentlicht wird. Dieses Einverständnis kann der Teilnehmer jederzeit per E-Mail an kundenbetreuung@bmw.de für die Zukunft widerrufen.

Diese Rechteübertragung unterliegt deutschem Recht.

Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

BMW behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu ändern, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spiels beeinträchtigt erscheint.

Sonstiges: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem/der Teilnehmer/-in und BMW unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Stand: 25042022

Zurück zur Aktion >