25.03.2022 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 21.03. bis 27.03.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Die Red Hot Chili Peppers bekommen einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und bringen ihren neuen Song "Not The One" heraus. Außerdem ist der Sohn von Ozzy Osbourne nach Rumänien gereist, um Flüchtenden des Angriffkrieges gegen die Ukraine zu helfen.

Mit einem Klick zur Band: Red Hot Chili Peppers - Jack Osbourne - Mark Tremonti - Die Toten Hosen - Rammstein - Queen - Doro - Dave Grohl - Metallica - Tool - NEU in der ROCK ANTENNE Playlist

Red Hot Chili Peppers: Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

Die Red Hot Chili Peppers bekommen einen Stern auf dem Walk of Fame! Damit erhalten die Rocker den 2.717. Stern auf dieser berühmten Straße. 

Bei der Veranstaltung am 31. März werden die Jungs den Stern in der zweiten Reihe am Hollywood Boulevard einweihen. Mit bei der Zeremonie ist hoher Besuch, unter anderem Schauspieler Woody Harrelson.

Außerdem kommt schon einen Tag danach die neue Platte der Red Hot Chili Peppers Unlimited Love am 1. April in die Läden. Heute wurde davon die neue Single der Platte,"Not The One" veröffentlicht. Hört hier jetzt rein!

Jack Osbourne: Reise nach Rumänien

Der Sohn von Ozzy Osbourne, Jack Osbourne, ist nach Rumänien gereist, um Flüchtenden des russischen Angriffskrieges in der Ukraine zu helfen. 

Auf Social Media hat Jack Osbourne ein Foto mit einer Helferin geteilt und seine Erfahrungen aufgeschrieben. Mithilfe der Organisation "Third Wave Volunteers" bringt er Medikamente in die Region und hilft Waisenkindern zu fliehen. 

Mark Tremonti: Sinatra-Song für den guten Zweck

Mark Tremonti hat ein Charity-Album aufgenommen. Auf der Platte sind lauter Klassiker von Sinatra. Dafür hat sich der Rocker sogar Sinatras Bigband ins Boot geholt. 

Die gesamten Erlöse gehen an die Nation Down-Syndrome Society. Die einjährige Tochter von Tremonti ist inzwischen rund ein Jahr alt und auch mit dem Syndrom auf die Welt gekommen. 

Die Toten Hosen: Best Of-Album zum 40-jährigen Bandjubiläum

Es geht rund  bei den Toten Hosen - und das im wahrsten Sinne des Wortes. 2022 feiern die Punkrocker ihr 40-jähriges Bandjubiläum und haben dafür ein ganz besonderes Best Of-Album angekündigt.

Am 27. März erscheint die limitierte  Jubiläumsbox Alles Aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen auf vier Vinyl-Langspielplatten, inklusive handsigniertem Bandfoto und einem Doppel-CD-Digipack, hier könnt ihr ein Exemplar vorbestellen.

Darauf zu hören sind satte 43 Titel, von Klassikern wie "Bonnie & Clyde" und "Hier kommt Alex" bis hin zu neueren Nummern wie "Wannsee" und "Kamikaze". 

Außerdem gibt es sieben brandneue Songs auf dem Album - darunter auch "Scheiss Wessis", den die Hosen erst am Freitag veröffentlicht haben.

Das könnte euch auch interessieren:

Rammstein: Songliste geleakt

Die Songliste vom kommenden Rammstein-Album Zeit wurde aus Versehen veröffentlicht

Man geht davon aus, dass die Plattenfirma Universal einen Fehler gemacht hat. Seitdem die Liste veröffentlicht wurde, gab es im Internet und bei vielen Fans wilde Diskussionen, vor allem über zwei Songs: "Dicke Titten" und "Adieu". 

Einige vermuten, dass Rammstein sogar ihre Karriere beenden könnten und Zeit die letzte Platte der Berliner sei. Hier seht ihr die komplette Tracklist:

1. Armee der Tristen
2. Zeit
3. Schwarz
4. Giftig
5. Zick Zack
6. OK
7. Meine Tränen
8. Angst
9. Dicke Titten
10. Lügen
11. Adieu

Queen: Konzert in Charkiw für Spenden veröffentlicht

Queen geben ihr legendäres Konzert aus der ukrainischen Stadt Charkiw frei. Dahinter steht ein Spendenaufruf für das UN-Flüchtlingswerk

2008 spielten Queen mit Paul Rodgers eine ganze Tour und kamen auch in Charkiw vorbei. Die Stadt ist inzwischen einer der Hauptschauplätze des russischen Überfallkrieges

Direkt unter dem Video kann gespendet werden, schon mehr als fünf Millionen Dollar kamen zusammen. 

Dave Grohl: Band aus dem Film "Studio 666" veröffentlicht Album

Es ist nicht alles nur gespielt: Der Foo Fighters-Sänger Dave Grohl bringt am 25. März sein neues Album der fiktiven Band Dream Widow digital raus. 

In seiner Horrorkomödie "Studio 6-6-6" haben die Rocker der Band mit dunklen Mächten zu tun und nehmen ihr zehntes Album auf. Und diese Aufnahmen werden auf der Platte zu hören sein.

Ungewöhnlich für Dave Grohl: Die Songs sollen alle mit harten Metal-Riffs versehen sein und so wirken, als wären sie wirklich von Dream Widow und nicht vom Foo Fighters-Frontmann geschrieben worden. 

Foto: Thomas Frey/dpa

Doro, Die Toten Hosen & Co.: Benefizaktion für die Menschen in der Ukraine

Ab sofort gibt es den Benefiz-Sampler "Love, Piece & Harmonies". Er wurde ins Leben gerufen, um den Opfern des Krieges in der Ukraine zu helfen. 

Dafür haben sich unter anderem Künstler wie  Die Toten HosenDorodie Beatsteaks zusammengetan. Die Platte soll ein Zeichen für den Frieden sein. Nach Abzug der Produktionskosten geht der gesamte Erlös an den gemeinnützigen Verein „Mission Lifeline“, der sich aktuell für Unterkunftsvermittlungen für die betroffenen Menschen einsetzt. Hier könnt ihr die Scheibe bestellen. 

Metallica: Sohn von James Hetfield startet mit eigener Band durch

Nachdem die Söhne von Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich schon mit ihrer Band Taipei Houston ein Album veröffentlicht haben, startet nun auch der Sprössling von Metallica-Sänger James Hetfield durch. 

Castor Hetfield hat mit seiner Band Bastardane das Album Is This Rage? herausgebracht. Auf der Platte sind zehn Songs im Hard Rock-Sound. Neben Castor Hetfield besteht die Band aus dem Sänger und Bassist Jake Dallas und Gitarrist Ethan Sirotzki. 

Die Jungs werden in den kommenden Wochen ein paar Shows in den USA spielen, dabei treten sie auch beim Bottlerock auf, bei dem Metallica Headliner sind. 


Das könnte euch auch interessieren: 

Tool: Neue Ticketkontingente freigeschaltet

Für ihre kommende Tour haben Tool neue Ticketkontingente freigeschaltet. 

Fans können nun weitere Tickets für die Rock City Hamburg, aber auch Frankfurt, Berlin und Köln erwerben. Zum Ticketshop gelangt ihr hier. 

Teilweise waren die Shows schon ausverkauft, da die Nachfrage sehr hoch ist. Auf ihrer Tour wird Tool von Brass Against, ein Kollektiv aus einigen Bläsern begleitet. 

Es ist die erste Möglichkeit für die Band ihr 2019 erschienenes Album Fear Inocolum auf der Bühne zu präsentieren. 

NEU auf der ROCK ANTENNE Hamburg Playlist:

Rammstein – "Zeit"

Rammstein sind zurück! Mehr muss man der Rockwelt nicht sagen, um kollektive Glücksgefühle zu erzeugen! "Zeit" ist der Titeltrack ihres kommenden Albums und neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Thunder – "The Western Sky"

Eine der besten Hard Rock-Bands Europas meldet sich lautstark zurück: "Thunder"! Der erste Vorbote ihres Albums Dopamine hört auf den Namen „The Western Sky“ und ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!