02.09.2022 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 29.08. bis 04.09.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Metallica werden laut einer Studie am meisten missverstanden und Avril Lavigne hat ihren eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekommen.

Mit einem Klick zur Band: Metallica - Avril Lavigne - Rammstein - Die Ärzte - Corey Taylor - Mr. Big - Rob Zombie - Doro - Weird Al Yankovic - MTV Music Awards - Van HalenNEU in der ROCK ANTENNE Hamburg Playlist

Metallica: Fans verhören sich bei "Enter Sandman" am meisten

"Exit Light - Enter Night..." - den Text von Metallicas Klassiker "Enter Sandman" kann die Rock-Community wohl im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf mitsingen. Eine Studie der Internetplattform WordFinder hat nun aber herausgefunden, dass sich vor allem junge Leute bei keinem Song so oft verhören wie bei "Enter Sandman".

Die Teilnehmenden hätten stattdessen "Eggs and Light - End all nights" verstanden. Ebenfalls in den Top-Rängen der Verhörer befindet sich Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" ("With the lights out it's Las Vegas", statt "With the lights out, it's less dangerous"). Zum Glück kann man heutzutage die richtigen Texte ja im Internet nachlesen - über den Blödsinn, den wir einst ohne Textvorlage mitgegrölt haben, hüllen wir mal den Mantel des Schweigens. ;-)

Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Avril Lavigne: Rockerin bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Seit den 1950er Jahren werden auf dem Hollywood Walk of Fame Stars und Sternchen aus Film, Fernsehen, Radio, Theater und der Musik verewigt - zu dieser Elite darf sich nun auch Avril Lavigne zählen.

Die kanadische Rockerin hat am Mittwoch ihren eigenen Stern auf dem berühmten Weg eingeweiht. "Ich erinnere mich daran, als ich all diese berühmten Namen zum ersten Mal gesehen habe und hätte mir nie träumen lassen, dass ich eines Tages dazugehören würde", so die Sängerin. "Das ist so ziemlich der coolste Tag meines Lebens."

Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Rammstein: Stadion-Tour im Sommer 2023

Rammstein gehen auf Stadiontour! Im Sommer 2023 werden die Berliner NDH-Riesen für 20 Live-Shows quer durch Europa touren - davon werden vier bei uns in der Rock-Republik steigen.

Am 07. und 08. Juni 2023 bringen Till Lindemann und Co. das Olympiastadion in München zum Kochen - am 15. und 16. Juli feiern die Jungs zwei Heimspiele im Olympiastadion Berlin.

Der allgemeine Ticketvorverkauf startet am Donnerstag, 08. September 2022 um 10 Uhr - hier könnt ihr euch die Karten holen!

Hier könnt ihr Rammstein 2023 live erleben:

22.05.2023 (Mo) - VILNIUS, Vingio Parkas (Litauen)
27.05.2023 (Sa) - HELSINKI, Olympiastadio (Finnland)
28.05.2023 (So) - HELSINKI, Olympiastadio (Finnland)
02.06.2023 (Fr) - ODENSE, Dyrskueplads (Dänemark)
07.06.2023 (Mi) - MÜNCHEN, Olympiastadion
08.06.2023 (Do) - MÜNCHEN, Olympiastadion

14.06.2023 (Mi) - TRENCIN, Trencin Airport (Slowakei)
17.06.2023 (Sa) - BERN, Stadion Wankdorf (Schweiz)
18.06.2023 (So) - BERN, Stadion Wankdorf (Schweiz)
23.06.2023 (Fr) - MADRID, Estadio Cívitas Metropolitano (Spanien)
26.06.2023 (Mo) - LISSABON, Estádio Da Luz (Portugal)
01.07.2023 (Sa) - PADOVA, Stadio Euganeo (Italien)
06.07.2023 (Do) - GRONINGEN, Stadspark (Niederlande)
11.07.2023 (Di) - BUDAPEST, Puskás Arena (Ungarn)
15.07.2023 (Sa) - BERLIN, Olympiastadion
16.07.2023 (So) - BERLIN, Olympiastadion

22.07.2023 (Sa) - PARIS, Stade de France (Frankreich)
26.07.2023 (Mi) - WIEN, Ernst-Happel-Stadion (Österreich)
30.07.2023 (So) - CHORZÓW, Stadion Slaski (Polen)
04.08.2023 (Fr) - BRÜSSEL, King Baudouin Stadium (Belgien)

Tickets für Rammstein 2023 sichern >

Foto: Malte Krudewig/dpa

Die Ärzte: "Elke" wird nicht mehr live gespielt

Mit ihrem Song "Elke" zogen Die Ärzte einst ziemlich fies über einen weiblichen Fan her - schon länger haben die Punkrocker die Nummer nicht mehr live performt. Bei ihrem Konzert auf dem Tempelhofer Feld in Berlin am Wochenende betonten sie diese Entscheidung noch einmal, nachdem sich einige Zuschauer den Song gewünscht hatten. Frontmann Farin Urlaub auf der Bühne:

"'Elke' ist Fatshaming und mysogyn. Das geht nicht mehr. Der gehört ins letzte Jahrtausend - wie wir!"

"Elke" erschien 1988 auf der Platte Das ist nicht die ganze Wahrheit... , laut Setlist.FM haben Die Ärzte den Song bereits seit 2006 nicht mehr live performt.

Foto: Jörg Steinmetz

Corey Taylor: Arbeiten am zweiten Soloalbum laufen

Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac

Slipknot-Frontmann Corey Taylor begibt sich wieder auf Solopfade. Wie der Sänger angekündigt hat, möchte er sich Anfang 2023 wieder ins Studio begeben und den Nachfolger seiner Debüt-LP CMFT aufnehmen.

Die neue Platte soll demnach härter und dunkler sein als der Vorgänger, aber immer noch sehr melodisch. Außerdem soll nach der Veröffentlichung eine Corey Taylor-Solo-Tour folgen. Sobald es mehr Infos dazu gibt, erfahrt ihr sie natürlich bei uns!

Mr. Big: Billy Sheehan bringt Tour-Comeback ins Gespräch

Mr. Big könnten 2023 wieder Konzerte spielen - zumindest, wenn es nach Bassist Billy Sheehan geht. Im Interview mit Dr. Music sagte der Musiker:

"Vielleicht spielen wir irgendwann im kommenden Jahr wieder Mr. Big-Konzerte. Sicher ist im Moment noch nichts, aber wir denken ernsthaft darüber nach!"

Demnach sei man auch noch auf der Suche nach einem passenden Drummer, der den verstorbenen Pat Torpey ersetzen kann. Seit dem Tod ihres Schlagzeugers vor rund viereinhalb Jahren war es still um Mr. Big geworden, ein Bühnencomeback wäre aber doch eine angenehme Überraschung!

Foto: Tobias Hase/dpa/lby

Rob Zombie: Neuer Film im September zum Streamen

Nun geht alles doch ganz schnell: Rob Zombies neuer Film "The Munsters" wird schon ab dem 27. September 2022 auf Netflix zu sehen sein. Das hat der Schockrocker über seinen Instagram-Kanal bekannt gegeben.

"The Munsters" ist eine Neuauflage des Serienklassikers aus den 60er-Jahren, an dem Zombie schon seit einiger Zeit gearbeitet hat. Demnach soll er deutlich familienfreundlicher ausfallen als seine bisherigen Werke.

Doro: Jubiläumskonzert 2023

Unsere Metal-Queen Doro hat für nächstes Jahr ein großes Jubiläumskonzert angekündigt. Anlass für die Live-Sause in Düsseldorf ist ihr Karrierestart als Metal-Sängerin vor genau 40 Jahren – damals war Doro zunächst im Untergrund aktiv, bevor es 1982 mit der Band Warlock dann so richtig losging. 

Doros Jubiläums-Konzert wird am 28. Oktober nächstes Jahr in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf stattfinden. Tickets könnt ihr hier ergattern.

Das könnte euch auch interessieren:

Weird Al Yankovic: Neue Trailer zum Biopic

Zum kommenden Biopic über Weird Al Yankovic gibt es nun den ersten Trailer. Darin zu sehen: Harry Potter-Star Daniel Radcliffe in der Haut des legendären Musikers und Comedians sowie Evan Rachel Wood als Madonna. 

"Weird: The Al Yankovic Story" wird ab dem 04. November über einen Streaming-Anbieter erscheinen.

MTV Video Music Awards: Red Hot Chili Peppers und Måneskin räumen ab

Die Red Hot Chili Peppers und die italienischen Jungspunde von Måneskin haben bei den MTV Video Music Awards abgeräumt. 

Bei der Preisverleihung gestern Abend im US-amerikanischen Newark konnten sich die Chili Peppers mit ihrem Clip zu "Black Summer" in der Kategorie "Bestes Rock-Video" durchsetzen. Måneskin gewannen mit ihrem Video zu "I Wanna Be Your Slave" den Award in der Kategorie "Bestes Alternative-Video"

Seit 1984 werden die VMAs von MTV verliehen – sie gelten als eine der wichtigsten internationalen Preisverleihungen im Musikgeschäft.

Van Halen: Park in Pasadena wird nach Eddie benannt

Foto: Tom Hood/Ap/dpa

Der Van Halen Park - den soll es schon bald in der kalifornischen Stadt Pasadena geben.

Ursprünglich sollte die neu angelegte Grünfläche lediglich Eddie van Halen ehren – die Familie des verstorbenen Gitarristen konnte die Stadt jedoch überreden, den Park nach der gesamten Band zu benennen. 

Offiziell eingeweiht wird der Van Halen-Park in ihrer Heimatstadt Ende der nächsten Woche – als Gastredner werden Schlagzeuger Alex sowie Gitarrist Wolfgang Van Halen erwartet.

NEU in der ROCK ANTENNE Hamburg Playlist:

The Interrupters – "Raised By Wolves"

Die Band der Stunde legt nochmal nach: mit der Single "Raised By Wolves" geht die Party bei The Interrupters nahtlos weiter! "Raised by wolves" von The Interrupters ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!