05.11.2021 | Specials Bryan Adams: 10 Fakten über den kanadischen Megastar

Es war wohl die beste Entscheidung, seine Songs nicht mehr für andere Künstler zu schreiben, sondern sie selbst aufzunehmen. So wurde Bryan Adams zu einem der erfolgreichsten Künstler Kanadas. Wir feiern den Rocker mit zehn Fakten zum Durchklicken!

Gehört Bryan Adams in die ROCK ANTENNE Hamburg Hall of Fame?

  • Er ist einer der größten Rock-Exporte Kanadas und zweifellos einer der größten Hit-Lieferanten unseres Lieblings-Genres: Bryan Adams! Hier haben wir zehn spannende Fakten zum Durchklicken für euch -->

    Er ist einer der größten Rock-Exporte Kanadas und zweifellos einer der größten Hit-Lieferanten unseres Lieblings-Genres: Bryan Adams! Hier haben wir zehn spannende Fakten zum Durchklicken für euch -->

    Foto: Chris Young/The Canadian Press/AP/dpa
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams
  • 10 Fakten über Bryan Adams

Die Geschichte von Bryan Adams:

Dass Bryan Adams "irgendwas mit Musik" machen würde, war dem Kanadier schon sehr früh klar. Noch vor dem College verschlug es den jungen Bryan in die Clubs seiner Heimatstadt Vancouver, in denen er mal als Background-Sänger und mal als Gitarrist auftrat. In einem Plattenladen traf er schließlich einen gewissen Jim Vallance kennen, der bis dato noch Schlagzeuger bei einer Band namens Prism war, sich aber nach einer Karriere als Studiomusiker sehnte... eine schicksalhafte Begegnung, die in einer engen Freundschaft und noch mehr münden sollte!

Adams und Vallance entwickelten sich nämlich schnell zu einem großartigen Songwriter-Duo, die Hits für Stars wie Bachman Turner Overdrive, Bonnie Tyler und eine Hard Rock-Combo namens KISS lieferten. Doch bald beschlossen sie, die besten Nummern für sich zu behalten, Demos aufzunehmen und alle möglichen Labels anzuschreiben. Die Mühe sollte sich lohnen, denn auch wenn sein selbstbetiteltes Debütalbum eher floppte, landete er schon mit der zweiten LP You Want It, You Got It (1981) seinen ersten Erfolg und setzte sich drei Jahre später mit seinem Meilenstein Reckless entgültig ein Denkmal!

Bryan Adams wurde zum Mega-Star der 1980er und 1990er - lieferte Hit an Hit an Hit und seine phänomenalen Live-Auftritte taten ihr übriges. Mit Hits wie "Summer of '69", "(Everything I Do) I Do It For You" oder "The Only Thing That Looks Good On Me Is You" blickt er auf weit über 100 Millionen verkaufte Tonträger zurück - und hat noch lange nicht genug: Die Single "So Happy It Hurts" ist ein erster, typisch gut-gelaunter Vorgeschmack auf eine neue Platte, mit der er uns im März 2022 auch live beglücken wird.

Das könnte euch auch interessieren: