12.09.2018 | Specials Die Sex-Götter des Rock and Roll

Es gibt Rocker, die neben der Musik vor allem durch Bett-Geschichten aufgefallen sind. Hier gibt es die Bed Boys of Rock and Roll zum Durchklicken!

Am 02. April wird der Tag des männlichen Begleiters gefeiert - international auch als "Male Escort Day" bekannt. Als Datum wurde für diesen Feiertag wurde der Geburtstag des Giacomo Casanova gewählt - ein venezianischer Schriftsteller, der heute gerne als Inbegriff des Frauenhelden verwendet wurde.

Auch unter unseren Rockstars tummelten sich einige Casanovas. Um so ein Rockstar-Image zu pflegen,braucht es die drei magischen Zutaten: Sex, Drugs und natürlich Rock and Roll! Nun gibt es Künstler in unserem Lieblings-Genre, die sich vor allem auf Ersteres konzentriert haben, warum auch nicht, wenn man sich die Horde an Groupies hart erarbeitet hat.

In unserer Bilder-Galerie stellen wir euch fünf Künstler vor, die neben ihrer Musik vor allem durch Bett-Geschichten auf sich aufmerksam gemacht haben.