04.01.2019 | Specials King For A Day: Wir feiern die königlichen Bands

Am 06. Januar wird der Tag der Heiligen Drei Könige gefeiert - auch in unserem Lieblingsgenre geht es recht royal zu. Wir feiern heute die königlichen Rocker!

  • Er darf in dieser Liste natürlich auf keinen Fall fehlen! Der King of Rock'n'Roll: Elvis Presley.

    Er darf in dieser Liste natürlich auf keinen Fall fehlen! Der King of Rock'n'Roll: Elvis Presley.

    Foto: Sony Music
  • Elvis ist der King of Rock'n'Roll, sie sind die Kings of Metal: Manowar!

    Elvis ist der King of Rock'n'Roll, sie sind die Kings of Metal: Manowar!

    Foto: Nuclear Blast
  • Wahrlich königlich, nicht nur im Namen: Queen!

    Wahrlich königlich, nicht nur im Namen: Queen!

    Foto: Universal Music
  • Auch Deep Purple haben uns ein royales Meisterwerk geschenkt, mit ihrem Klassiker "Speed King".

    Auch Deep Purple haben uns ein royales Meisterwerk geschenkt, mit ihrem Klassiker "Speed King".

    Foto: Jim Rakete / earMusic
  • A propos royal: Royal Republic sorgen mit heißem Rock'n'Roll seit Jahren für königliche Unterhaltung.

    A propos royal: Royal Republic sorgen mit heißem Rock'n'Roll seit Jahren für königliche Unterhaltung.

    Foto: Eric Weiss / Universal Music
  • Auch sie tragen das blaue Blut im Namen: Kings Of Leon.

    Auch sie tragen das blaue Blut im Namen: Kings Of Leon.

    Foto: Sony Music
  • Der Mann, die Legende des Bluesrocks: B.B. King!


	Foto: Piedmontstyle (talk) (Uploads) - Own work, CC BY 3.0, Link

    Der Mann, die Legende des Bluesrocks: B.B. King!

    Foto: Piedmontstyle (talk) (Uploads) - Own work, CC BY 3.0, Link

  • In seine Fußstapfen würde auch gerne der niederländische Gitarrist Adrian Vandenberg treten, der die Bluesrockschiene mit seinen Vandenberg's Moonkings im etwas härterem Gewand fährt.
	Foto: Stefan Schipper - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

    In seine Fußstapfen würde auch gerne der niederländische Gitarrist Adrian Vandenberg treten, der die Bluesrockschiene mit seinen Vandenberg's Moonkings im etwas härterem Gewand fährt.

    Foto: Stefan Schipper - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

  • "I was the king of the world, I had everything I needed, I owned every type of girl, I was the man of the hour" - klingt eigentlich verlockend, was Toto in "King Of The World" singen. 

    "I was the king of the world, I had everything I needed, I owned every type of girl, I was the man of the hour" - klingt eigentlich verlockend, was Toto in "King Of The World" singen. 

    Foto: ROCK ANTENNE Hamburg
  • Wenn Angry Anderson mit Rose Tattoo sagt, das Rock and Roll "King" ist, dann ist Rock and Roll "King"!

    Wenn Angry Anderson mit Rose Tattoo sagt, das Rock and Roll "King" ist, dann ist Rock and Roll "King"!

    Foto: Peter Seidel

Vom King Of Rock'n'Roll bis Royal Republic! Zum Tag der Heiligen Drei Könige lassen wir es auf ROCK ANTENNE Hamburg heute königlich krachen. Den ganzen Tag über spielen wir Bands mit royalen Namen und Songtiteln. 

In unserer Bildergalerie könnt ihr euch durch die Rocker blauen Blutes klicken - im Radio könnt ihr sie hören. Also: Boxen aufdrehen und ihren Majestäten huldigen ("was huldigen? Das ist ja eeekelhaft!").

In diesem Sinne: Einen lauten und entspannten, rockigen Dreikönigstag ;-)