07.07.2021 | Samstags-Special Legendäre Vorbands: Das ROCK ANTENNE Hamburg Samstags-Special

Wenn Vorband und Haupt-Act Hand in Hand gehen, ist ein geiler Konzertabend garantiert! Dabei sind schon legendäre Mischungen herausgekommen - wir erzählen euch die Geschichten dahinter in unserem ROCK ANTENNE Hamburg Samstags-Special von 08 bis 18 Uhr - Radio an!

Samstags-Special: "Legendäre Vorbands"

  • In unserem Samstags-Special am 10. Juli gibt es legendäre Doppel - die besten Vorbands und ihre Haupt-Acts.

    In unserem Samstags-Special am 10. Juli gibt es legendäre Doppel - die besten Vorbands und ihre Haupt-Acts.

  • Schrammel-Punk und Classic Rock geht nicht zusammen? Geht wohl! Mitte der 1970er holten sich TOTO mal eben die Ramones ins Vorprogramm.

    Schrammel-Punk und Classic Rock geht nicht zusammen? Geht wohl! Mitte der 1970er holten sich TOTO mal eben die Ramones ins Vorprogramm.

    Foto: WMG / Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Da hatten die Fans wohl gut was zu lachen. Ende der 1990er holten sich Pearl Jam keine Geringeren als die Blödelrocker von Tenacious D mit an Bord.

    Da hatten die Fans wohl gut was zu lachen. Ende der 1990er holten sich Pearl Jam keine Geringeren als die Blödelrocker von Tenacious D mit an Bord.

    Foto: Sony Music / Universal
  • 1991 war wahrlich eine Wonne für Alternative Rock-Fans. Denn in diesem Jahr gingen wohl die drei heißesten Truppen der Szene auf Tour: Pearl Jam, Nirvana und die Red Hot Chili Peppers.
	Foto: Warner Music Group /Rob C. Croes (ANEFO) - GaHetNa (Nationaal Archief NL) 934-4929, CC BY-SA 3.0, Link

    1991 war wahrlich eine Wonne für Alternative Rock-Fans. Denn in diesem Jahr gingen wohl die drei heißesten Truppen der Szene auf Tour: Pearl Jam, Nirvana und die Red Hot Chili Peppers.

    Foto: Warner Music Group /Rob C. Croes (ANEFO) - GaHetNa (Nationaal Archief NL) 934-4929, CC BY-SA 3.0, Link

  • Eigentlich wollten Die Toten Hosen 1993 eine kleine schweißtreibende Club-Tour spielen - dann riefen plötzlich U2 an. Da wurden die Bühnen dann etwas größer!

    Eigentlich wollten Die Toten Hosen 1993 eine kleine schweißtreibende Club-Tour spielen - dann riefen plötzlich U2 an. Da wurden die Bühnen dann etwas größer!

    Foto: avanti media Fiction / Universal
  • Es war das Jahr 2003, als sich die Metal-Riesen von Metallica eine junge aufstrebende Band ins Vorprogramm holten: Linkin Park!

    Es war das Jahr 2003, als sich die Metal-Riesen von Metallica eine junge aufstrebende Band ins Vorprogramm holten: Linkin Park!

    Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac

Das Motto diese Woche in unserem Samstags-Special: "Legendäre Vorbands"! 

Sie rocken los, sie heizen an, sie nehmen dem Haupt-Act die Arbeit ab, bei Null anzufangen: Vorbands! Auch wenn das Publikum nicht kommt, um hauptsächlich sie zu sehen, ist ihr Anteil an einem großartigen Live-Abend nicht hoch genug einzuschätzen.

Dabei ist es auch schon vorgekommen, dass der Support schon so manchem Künstler die Show gestohlen hat. 1967 gelang das beispielsweise einem gewissen Jimi Hendrix, der im Vorprogramm der Monkees spielte. Als der Gitarrist seine heißen Soli lieferte, konnten sich die Besucher irgendwie nicht mehr ganz so sehr für "I'm a Believer" begeistern und so wurde Hendrix nach nur wenigen Konzerten aus dem Programm gestrichen.

Doch im Normalfall klappt die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Vor-Band ganz großartig und da ist es in der weitreichenden Geschichte unseres Lieblings-Genres schon zu legendären und kuriosen Mischungen gekommen: Die besten Geschichten wollen wir euch im Radio erzählen! #MACHMALLAUTER

"Legendäre Vorbands" - das ROCK ANTENNE Hamburg Samstags-Special am 10.07. ab 8 Uhr!

Jetzt Webradio starten!

Live Rock nonstop im ROCK ANTENNE Hamburg Stream:

Die besten Live Rock-Songs für Konzertfeeling daheim rund um die Uhr hört ihr im kostenlosen ROCK ANTENNE Hamburg Live Rock Stream.