09.03.2022 | Specials 35 Jahre The Joshua Tree: 10 Fakten über den Meilenstein von U2

Am 09. März 1987 veröffentlichten U2 ihr fünftes Album The Joshua Tree und feierten damit nicht nur endgültig ihren internationalen Durchbruch, sondern setzten sich ein Rock-Denkmal für die Ewigkeit. Hier erzählen wir euch die Geschichte zum Album.

Foto: Universal Music Group

Gehört Bono in die ROCK ANTENNE Hamburg Hall of Fame?

Die Geschichte von The Joshua Tree

Wir schreiben das Jahr 1987 - nach ihrem vielbeachteten Auftritt beim Live Aid und ihrem ersten großen Hit "Sunday Bloody Sunday", wartete die internationale Musikwelt gespannt darauf, was U2 ihnen liefern würde... und die Iren lieferten, wie es wohl kaum jemand erwartet hätte!

Mit The Joshua Tree veröffentlichten Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen jr. am 09. März 1987 einen Meilenstein der Rockgeschichte. Mit Hits wie "Where The Streets Have No Name" und "With Or Without You" zeigten sich die Jungs experimentierfreudig und schufen dennoch ihren unverkennbar eingängigen Sound. Dazu gesellten sich Gospel-artige Hymnen wie "I Still Haven't Found What I'm Looking For" oder das fast schon Country-mäßig anmutende "Running To Stand Still".

Ebenso abwechslungsreich finden sich die Themen in den Songs - Politik und Religion, Naturschönheit und Großstadtblues, Liebe und Verlust, Helligkeit und Dunkelheit gingen wohl selten so schön ins Ohr wie auf The Joshua Tree, mit dem sich U2 endgültig in der Elite der Rock-Welt festbissen.

In unserer Bildergalerie haben wir euch zehn spannende Fakten zum Durchklicken gesammelt - den passenden Sound hört ihr natürlich auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Nach oben >

10 Fakten über The Joshua Tree

  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree
  • 10 Fakten über The Joshua Tree

Das könnte euch auch interessieren: