03.06.2022 | News & Themen IRONMAN Hamburg an Pfingsten 2022: Diese Straßen sind am Wochenende gesperrt

Die Eisenmänner und -frauen sind wieder unterwegs! Nein, nicht die Fangemeinde von Iron Maiden - natürlich der Supersapiens IRONMAN in Hamburg. Am 05.06.2022 wird die Rock City wieder zum Triathlon-Schauplatz. Eine Herausforderung jedoch nicht nur für die Athleten, sondern auch für alle Hamburger und Hamburgerinnen - denn wir müssen uns wieder auf einige Streckensperrungen und Behinderungen einstellen. Alle Informationen findet ihr hier.

Foto: Georg Wendt/dpa

Es gibt Power Metal, Thrash Metal und Black Metal. Und es gibt Joggen, Halbmarathon - und Triathlon! Das Mega-Sportevent geht dieses Jahr am Pfingstwochenende in die nächste Runde. Und für dieses sportliche Hochleistungsevent ist unsere Rock City Hamburg genau das richtige Pflaster - bereits zum fünften Mal gehen die "Eisenmänner und -frauen" wieder in der Elbmetropole auf die Strecke. 

Die Strecke des Supersapiens IRONMAN Hamburg

Am 05. Juni 2022 ist wieder Wettkampfzeit in der Rock City: Der Supersapiens IRONMAN Hamburg findet statt. Start ist am Jungfernstieg, das Ziel befindet sich am Rathausmarkt. Los geht es ab 06.30 Uhr mit 3,8 Kilometern Schwimmen, durch die Binnenalster unter Lombards- und Kennedybrücke in die Außenalster, zurück Richtung Jungfernstieg unter der Reesendammbrücke hindurch in die Kleine Alster. Dort geht es über die Stufen heraus auf den Rathausmarkt und auf die 182 Kilometer lange Radstrecke. In drei Runden geht es von der Wechselzone am Ballindamm aus der Stadt hinaus in die Vier-  und Marschlande und wieder zurück. Dann folgt als dritter und letzter Teil der Marathon: Über die Lombardsbrücke wird zum westlichen Alsterufer und dann weiter Richtung Norden gelaufen. Am Ufer der Außenalster entlang geht es bis über die Krugkoppelbrücke, wo sich der Wendepunkt befindet. Diese Runde muss vier Mal absolviert werden, bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einer Gesamtstrecke von knapp 228 Kilometern ins Ziel am Hamburger Rathaus einlaufen. 

Eine interaktive Streckensperrungs-Karte gibt es hier.

Interaktive Streckensperrungs-Karte >>

Verkehrshinweise zum Supersapiens IRONMAN Hamburg 

Während des IRONMAN Wettkampfes kommt es vom 03. Juni bis zum 06. Juni 2022 zu Sperrungen in den Hamburger Bezirken Mitte und Bergedorf. Vor allem am Sonntag, 05. Juni  2022, kommt es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt, besonders in den Bereichen rund um die Binnen- und Außenalster. Die Wettkampfstrecken sind durchgängig gesperrt, Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge nicht entlang der betroffenen Straßen abzustellen und bei Bedarf umzuparken. Querverkehr ist in der Regel nicht möglich, für Fußgänger sind mehrere Querungsmöglichkeiten vorgesehen. Der HVV erteilt unter 040 19449 Auskünfte zum öffentlichen Nahverkehr, Infos über freie und gesperrte Fahrstrecken erteilt die Polizei am Sonntag von 08.00 bis 16.00 Uhr per Verkehrsinfotelefon unter 040 428 65 65 65.

Alle Informationen rund um Streckensperrungen, Umfahrungsempfehlungen und mehr gibt es hier auf der offiziellen Webseite der Stadt Hamburg.