22.01.2020 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Whole Lotta Talk: Richard Lowenstein - Regisseur des Michael-Hutchence-Films

Richard Lowenstein ist ein erfolgreicher australischer Filmregisseur - und war auch ein enger Freund von Michael Hutchence. Wir sprechen über die INXS-Legende und den kommenden Film - viel Spaß!

Foto: ROCK ANTENNE Hamburg

"Mystify: Michael Hutchence" - so lautet der Titel des kommenden Kinofilms über den legendären INXS-Frontmann. Zu seinem heutigen 60. Geburtstag hatten wir die Ehre, mit Richard Lowenstein zu sprechen, dem Regisseur und Mastermind hinter dem Film. 

Doch Richard Lowenstein ist in diesem Fall weit mehr als "nur" der Regisseur - jahrelang war er ein enger Vertrauter, Freund und Weggefährte von Michael Hutchence. In unserem exklusiven Interview geht es natürlich um den kommenden Film ("Mystify: Michael Hutchence" kommt am 30. Januar in die deutschen Kinos), aber Richard erzählt uns auch einige sehr persönliche Anekdoten und Geschichten über den charismatischen, stets großartigen, aber auch innerlich zerrissenen Musiker. Außerdem versucht Richard, den Mythos von einer ganz besonders brennenden Frage zu nehmen: Warum nahm Michael sich damals 1997 selbst das Leben? 

Ein spannendes Gespräch mit einer spannenden Persönlichkeit - viel Spaß beim Anhören!

Episode anhören: