Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

10 Rockstars, die 2023 runden Geburtstag feiern

So einige Rocker feiern in diesem Jahr ihren 40., 50., 60., 70. oder sogar ihren 80. Geburtstag. Wir haben 10 Rockstars für euch rausgesucht, die dieses Jahr einen besonderen Grund haben zu feiern!

  • Mick Jagger Foto: Universal Music

    Mick Jagger (80)
    Geboren:
    26. Juli 1943
    Geburtsort:
     Dartford, Vereinigtes Königreich
    Bands:
     Blues Incorporated, The Rolling Stones

  • Keith Richard auf der Bühne Foto: Danny Clinch / Warner Music Group

    Keith Richards (80)
    Geboren:
     18. Dezember 1943
    Geburtsort: 
    Dartford, Vereinigtes Königreich
    Bands: 
    Blues Incorporated, The Rolling Stones

  • Ozzy Osbourne Live Foto: Balazs Mohai/MTI/dpa

    Ozzy Osbourne (75)
    Geboren:
     03. Dezember 1948
    Geburtsort:
    Marston Green, Vereinigtes Königreich
    Bands:
    Black Sabbath

  • Alex Van Halen spielt Schlagzeug Craig ONeal - Flickr: Alex Van Halen - Van Halen Live, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19179971

    Alex Van Halen (70)
    Geboren: 
    8. Mai 1953
    Geburtsort:
    Amsterdam, Niederlande 
    Bands: 
    Van Halen

  • You know my name Foto: Heidi Escobar - PAT BENATAR, CC BY-SA 2.0, link

    Pat Benatar (70)
    Geboren: 
    10. Januar 1953
    Geburtsort:
     New York, Vereinigtre Staaten
    Bands:
    Solo-Künstlerin, Benatar & Giraldo

  • James Hetfield Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa

    James Hetfield (60)
    Geboren:
     3. August 19630
    Geburtsort:
     Downey, Kalifornien, Vereinigte Staaten
    Bands: 
    Metallica, Spastik Children, Leather Charm

  • Das Pressefoto von Corey Taylor. Ashley Osborn | Warner Music Group

    Corey Taylor (50)
    Geboren:
    08. Dezember 1973
    Geburtsort:
     Des Moines, Iowa, Vereinigte Staaten
    Bands: 
    Slipknot, Stone Sour, Kings of Chaos, Junk Beer Kidnap Band

  • Sängerin Lzzy Hale steht bei einem Konzert auf der Bühne ROCK ANTENNE | Nina Woelk

    Lzzy Hale (40)
    Geboren: 
    10. Oktober 1983
    Geburtsort: 
    Red Lion, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
    Bands:
     Halestorm

Wir zelebrieren das ganze Pfingstwochenende die MAI-lensteine der Rockgeschichte auf ROCK ANTENNE Hamburg! Am Sonntag sind die Damen und Herren höchstpersönlich an der Reihe. 

2023 haben wir einige runde und besondere Geburtstage gemeinsam mit unseren Rockstars zu feiern. Egal, ob es der 40., 50., 60., 70., 75 oder sogar der 80. Geburtstag ist - jeder bekommt sein Spotlight bei unseren MAI-lensteinen am Sonntag. Ihr wollt wissen, welche Rocker ihre Kerzen auf dem Geburtstagskuchen 2023 auspusten dürfen? Dann klickt euch durch die Galerie! 

Eine detaillierte Auflistung gibt es hier: 

Diese Rocker feiern 2023 ihren 80.:

Dickey Betts (Allman Brothers Band)
Fred Turner (BTO)
Jim Kale (The Guess Who)
Jim McCarty (Yardbirds)
John Dalton (Kinks)
Joni Mitchell
Keith Richards (The Rolling Stones)
Mick Jagger (The Rolling Stones)
Mickey Hart (Grateful Dead)
Paul Samwell-Smith (Yardbirds)
Randy Bachman (BTO)
Steve Miller (Steve Miller Band)

Diese Rocker feiern 2023 ihren 75.:

Alan Parsons
Alice Cooper
Artimus Pyle (Lynyrd Skynyrd)
Barry Hay (Golden Earring)
Bill Ward (Black Sabbath)
Chris Thompson (MMEB)
Don Airey (Deep Purple)
George Kooymans (Golden Earring)
Ian Paice (Deep Purple)
Jeremy Spencer (Fleetwood Mac)
Kenny Loggins
Klaus Meine (Scorpions)
Ozzy Osbourne (Black Sabbath)
Robert Plant (Led Zeppelin)
Rudolf Schenker (Scorpions)
Steven Tyler (Aerosmith)
Stevie Nicks (Fleetwood Mac)
Ted Nugent
Tony Iommi (Black Sabbath)

Diese Rocker feiern 2023 ihren 70.:

Alex Lifeson (Rush)
Alex Van Halen (Van Halen)
Billy Sheehan (Mr. Big)
Bruce Kulick (KISS)
Dave Amato (REO Speedwagon)
Dave Bickler (Survivor)
Dave Evans (AC/DC)
Geddy Lee (Rush)
Kim Gordon (Sonic Youth)
Mike Oldfield
Pat Benatar
Patti Scialfa (E Street Band)
Peter Garrett (Midnight Oil)
Robin Zander (Cheap Trick)
Tico Torres (Bon Jovi)
Tommy Shaw (Styx)

Diese Rocker feiern 2023 ihren 60.:

Billy Gould (Faith No More)
Blaze Bayley (Iron Maiden)
Bret Michaels (Poison)
Farin Urlaub (Die Ärzte)
James Hetfield (Metallica)
James LaBrie (Dream Theater)
Jason Newsted (Metallica)
Jeff Ament (Pearl Jam)
Joey Tempest (Europe)
Lars Ulrich (Metallica)
Les Claypool (Primus)
Mikkey Dee (Motörhead / Scorpions)
Rick Allen (Def Leppard)
Rob Affuso (Skid Row)
Roddy Bottum (Faith No More)
Scott Ian (Anthrax)
Simon Wright (AC/DC)
Till Lindemann (Rammstein)

Diese Rocker feiern 2023 ihren 50.:

Corey Taylor (Slipknot)
Josh Homme (Queens of the Stone Age)
Rea Garvey
Ryan Peake (Nickelback)
Scott Stapp (Creed)

Diese Rocker feiern 2023 ihren 40.:

Lzzy Hale (Halestorm)
Tosin Abasi (Animals As Leaders)

Das könnte euch auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren