Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Do you believe in a thing called love? Rockstarke Valentinstagsideen

Der 14. Februar ist Valentinstag - ein Tag, an dem sich die Geister scheiden. Rockige Ideen, wie ihr euren Liebsten eine Freude machen könnt, haben wir hier für euch gesammelt.

Neonlampe in Herzform Olivier Collet / Unsplash

Alle Jahre wieder kommt der Tag, an dem die Geister sich scheiden – der Tag der Liebe, der Tag der Leidenschaft, der Tag der Romantik! Gröbster Unfug, sagen die einen. Kommerz pur. Alles nur geklaut und gestohlen und gezogen und überhaupt ist nicht mal der Ursprung so richtig geklärt. Gab es den Herrn Valentin denn nun, den selbstlosen Märtyrer? Oder eben nicht? Alles nur erfunden? Ein Typo in den Unterlagen? So oder so, der Tag am mittigsten Tag des Februars ist heutzutage nicht nur fest etabliert, sondern für viele der heiß ersehnte Höhepunkt in dem tristen Winterloch zwischen Weihnachten und Ostern. Ansonsten ist da ja nicht viel. Und die Supermärkte freuen sich auch. Ungeliebte Weihnachtsmänner werden in Herzchenform gegossen, bevor sie dann zu Hasen werden und zufälligerweise ist doch jetzt bestimmt schon Rosenzeit. Läuft!

Aber Argumente hin oder her, da kann jeder sagen, was er will – so ein Tag, an dem man exklusiv an seine liebsten denkt, ist doch irgendwie auch was Schönes, oder? Ja natürlich sollte man das auch an anderen Tagen des Jahres tun, aber seien wir mal ehrlich, der Alltag ist dann doch immer mal wieder im Weg. Und wer Probleme mit dem Kommerzaspekt hat, na für den sind vielleicht eine unserer rockigen Alternativen von Interesse.

Have I told you lately that I love you?

Nichts sagt “Ich liebe dich“ mehr als das Singen eines rockigen Ständchens. Das ist zwar nicht ganz ohne und erfordert einiges an Mut, aber vertraut uns – denn wir sprechen da aus Erfahrung – dass das Ergebnis unvergleichlich ist. Egal ob ein raues „Hey Du“ von den Beatsteaks, ein klassisches „Everything I do“ von good old Bryan Adams oder ein absolut herzerfüllendes „Hooked on a Feeling“ von Blue Swede (Bonuspunkte, wenn ihr Freunde oder Familie dazu bringen könnt, euch mit dramatischen „Ooga-Chaka!“ zu begleiten). Oder eben ein anderes ganz besonderes Lied, was euch mit Partner, Freund, Elternteil, Hund, Katze, Maus – wem auch immer! – verbindet. Auf der Suche nach Inspiration? Schaut mal hier.

Road Trippin’

Ausflüge! Kein Geschenk der Welt ist besser als das Kreieren einer gemeinsamen Erfahrung und der beste Weg dahin ist eine gemeinsame Unternehmung. Die muss auch gar nichts kosten. Hamburg und Umgebung trotzt nur so vor großartiger Natur (und Mitte Februar gibt’s bestimmt schon ein paar Blümchen zu sehen) – und der Weg zum Ziel ist außerdem eine großartige Möglichkeit, um eine gemeinsame Playlist zu erstellen. Oder den anderen mit bereits gewidmeter Liste zu überraschen (das soll nicht heißen, dass wir nicht auch gerne bei eurem Date mit dabei sind..)! Auch hier wieder Bonuspunkte, wenn der Ausflug zu etwas ganz Besonderem gemacht wird. Winterpicknick, Ausflug in der Dämmerung (lasst doch mal die Handys weg und packt kleine Taschenlampen ein (Knopfzellen- oder andere Batterien nur nicht vergessen!) oder eine selbst erdachte Schnitzeljagd kommen da in den Sinn. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Brown Sugar

Aaaaah, der Klassiker. Essen. Jeder liebt Essen – damit kann man also schonmal gar nicht falschliegen. Aber wisst ihr, was noch einen oben draufsetzt? Selbstgemachtes Essen. Wer dabei dem Rockflair weiterhin gerecht werden will, der findet eine überraschende Anzahl an rockigen Kochbüchern im Bücherladen der Wahl. Da gibt es Heavy Metal-Lammbraten, souliges French Toast oder Schlagzeuger-Grünkohl. Mmmh, Grünkohl. Muss aber natürlich nicht – Hauptsache, es wird von Herzen gekocht. Und sind wir mal ehrlich, Restaurants sind schön und gut, aber nichts toppt ein gutes Essen aus der eigenen Küche in Schlabberlook. Sprich: in genau den Klamotten und Gesellschaft, in denen wir uns am wohlsten und geborgen fühlen.

ROCK ANTENNE Hamburg

Hier rockt der Norden!

Gerade läuft:

Soft Rock

Balsam für die Seele: Die besten Balladen der Rockgeschichte!

Gerade läuft: