Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Das Rock News-Update der Woche vom 17.04. bis 23.04.2023

Es gibt Neuigkeiten zur Mötley Crüe-Platte. Außerdem hat Steve Morse seine alte Band wieder reaktiviert.

Mötley Crüe: Update zum kommenden Album

Die Glam-Rocker von Mötley Crüe haben ein Update zu ihrer kommenden Platte gegeben. Auf Social Media teilte Schlagzeuger Tommy Lee jetzt ein weiteres Foto aus dem Studio und verriet, dass Bob Rock die Scheibe produziert. 

Bob Rock ist einer der bekanntesten Produzenten der Welt - unter seiner Leitung hatten Mötley Crüe unter anderem ihr Album Dr. Feelgood aufgenommen. Wann die neue Scheibe erscheint, ist noch nicht bekannt.

Biker Rock

Im ROCK ANTENNE Biker Rock Stream gibts die besten Rock-Songs für Motorradfahrer und PS-Fans.

Gerade läuft:

Steve Morse: Gitarrist holt seine alte Band zurück

Der ehemalige Deep Purple-Gitarrist Steve Morse hat seine alte Band wiederbelebt. 

Die Steve Morse Band war das letzte Mal vor rund zehn Jahren aktiv - jetzt hat der Gitarrist scheinbar wieder Lust auf die Gruppe und möchte mit ihr auch wieder auf Tour gehen. 

Morse war im letzten Sommer offiziell aus Deep Purple ausgestiegen, um sich um seine kranke Frau kümmern zu können.

Staind: Die Rocker sind zurück!

12 Jahre hat es gedauert! Die US-Rocker von Staind haben ein neues Album angekündigt. Confessions Of The Fallen heißt die achte Platte der Band und erscheint im September. 

Staind-Fans hoffen jetzt natürlich auch auf neue Deutschland-Konzerte der Band. Hierzulande war die Gruppe zuletzt 2011 live zu sehen.

Zur Album-Ankündigung gabs auch gleich einen neuen Song: "Lowest In Me". Hier könnt ihr ihn gleich anhören! 

Summer Breeze: Letzte Bands angekündigt

Das Line Up des  Summer Breeze-Festivals ist komplett. 

Dafür haben die Veranstalter jetzt noch einmal 44 neue Bands bestätigt – unter anderem frisch dabei sind U.D.O., Dragonforce und Beyond The Black

Insgesamt werden Mitte August nun über 120 Acts in Dinkelsbühl auftreten.

Foo Fighters: Neues Album kommt am 02. Juni

Seit ein paar Tagen rätselt die Foo Fighters-Fangemeinde über kryptische Songschnipsel. Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Dave Grohl und Co. veröffentlichen am 02. Juni ein neues Album namens But Here We Are. Am gleichen Wochenende absolvieren die Foos ihre einzigen Deutschland-Auftritte dieses Jahr beim Zwillings-Festival Rock im Park/Rock am Ring.

Den ersten Song "Rescued" haben die Foo Fighters uns auch gleich mit serviert. Das offizielle Lyric-Video seht ihr hier. 

10 Songs sind auf der neuen Scheibe.  But Here We Are gibt es auf schwarzem und weißem Vinyl, als CD sowie auf Kassette. Das neue Album kann hier bereits vorbestellt werden.

Das ist die Trackliste: 

01. "Rescued"
02. "Under you"
03. "Hearing Voices"
04. "But here we are"
05. "The Glass"
06. "Nothing at all"
07. "Show me how"
08. "Beyond me"
09. "The Teacher"
10. "Rest"

Oasis: Künstliche Intelligenz schreibt Album im Stil von Oasis

Eine britische Band hat mithilfe von Künstlicher Intelligenz ein Album im Stil von Oasis aufgenommen. Damit möchten die Musiker zeigen, dass sie einfach nicht mehr länger auf eine Oasis-Reunion warten wollen.

Geschrieben und eingespielt wurde das Fake-Oasis-Album von Menschenhand - die Künstliche Intelligenz lieferte die Gesangsstimme und die klingt tatsächlich wie der echte Liam Gallagher. Hört euch hier den Song "Daddy's Car" an. 

Inzwischen gibt es aber auch schon Stimmen, die auf Urheberrechte hinweisen und sich Gedanken darüber machen, wie solche Themen in der Zukunft behandelt werden sollten. 

AC/DC: Brian Johnson bekommt Statue

AC/DC-Sänger Brian Johnson wurde in der belgischen Stadt Namur mit einer Stein-Statue geehrt. 

Im Juni 1980 hatte Johnson dort sein allererstes Konzert mit AC/DC gespielt – und daran soll mit der Figur erinnert werden. 

Johnson reagierte gerührt - er sagte aber, dass er eine solche Ehre gar nicht verdient hätte. Installiert wurde die Statue durch AC/DC-Fans.

Metallica: Videos für Menschen mit Hörbehinderung

Die Rocker von  Metallica wollen ihre Musik auch Menschen mit Hörbehinderung zugänglich machen. 

Deswegen veröffentlichen sie ab sofort alle Musikvideos zu ihrem neuen Album 72 SEASONS auch in Gebärdensprache. Den Clip zum Titeltrack ist dabei der erste in der Playlist. 

Alle elf weiteren Clips wollen Metallica in der kommenden Woche hochladen.

Gene Simmons: Schwächeanfall auf der Bühne

Kurzer Schock um Kiss-Bassist Gene Simmons: Wegen Kreislaufproblemen musste er jetzt während eines Konzerts in Brasilien eine Pause einlegen. 

Nach kurzer Zeit ging es dem Rocker aber wieder besser und er konnte das Konzert im Sitzen zu Ende spielen. Als Grund für seinen kleinen Schwächeanfall gab Simmons das schwüle Wetter an:

"We stopped for about five minutes, I drank some water, and then all was well. Nothing serious."

Im Sommer werden Kiss auch in Deutschland spielen – unter anderem in München, Dresden, Mannheim und Köln.

Danko Jones: Neues Album kommt im Herbst

Die kanadischen Rocker von Danko Jones haben ein neues Album angekündigt. Electric Sounds wird Mitte September erscheinen und elf neue Songs enthalten. 

Über die neuen Tracks verriet Frontmann Danko Jones, dass sie zwar ein wenig schneller sein würden als die auf dem letzten Album, am typischen Sound der Band werde sich dadurch aber nichts ändern. 

NEU in der ROCK ANTENNE Playlist:

Mammoth WVH - "Another Celebration At The End Of The World"

Wolfgang Van Halen ist zurück! Mit seiner Band Mammoth WVH hat er das zweite Album, schlicht "Zwei" betitelt, in den Startlöchern! Die erste Single daraus heißt "Another Celebration At The End Of The World“ und ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg! 

Ayron Jones - "Blood In The Water"

Der Seattler Bluesrockwunderknabe Ayron Jones meldet sich mit seinem zweiten Album zurück! Erster Vorbote daraus: Die starke Single "Blood in the Water" - und die ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!